Wie kommen die strukturierten Daten nach Auslesen des PDF-Belegs in unser ERP-System?

Die Übergabe der ausgelesenen PDF-Belegdaten in das ERP-System erfolgt automatisch. Der PDF-Mapper übergibt die Daten in ein Ausgabeverzeichnis. ERPs haben typischerweise Einleseprozesse, die die Daten dann automatisch importieren (z.B. SAP mit IDoc-Import). Wenn Sie klassisches EDI einsetzen, kann die Ausgabe z.B. auch in ein bereits vorhandenes Import-Verzeichnis erfolgen.

Schreibe einen Kommentar